Manchmal

Manchmal fühle ich mich grau. Grau und wie durch Milchglas gezogen. Dann gehe ich durch die Strassen und schweige tief in meinen Bauch. Mein Atem geht dann ganz leise, so als wolle er niemandem zur Last fallen und meine Augen gehen kaum auf, sind sie doch zu Nachtschwarz für die Sonne. Manchmal fühle ich mich

Ich bin genug

Ich bin genug In all meinen Formen und Farben. In all meinen Facetten und Bewegungen. In meinen Strömungen und Schattierungen – Tochter, Schwester, Freundin, Frau, Geliebte, Mutter, Schöpferin, Wegbegleiterin, Kämpferin. Ich bin gut genug. Ich bin talentiert. Ich bin hoffnungsvoll. Ich bin stark. Ich bin clever. Ich suche Wachstum. Ich suche Bewegung. Ich suche Antworten

hexenkoffer.com frau-mit-federschmuck

Große Mutter

Große Mutter.   Erlaube mir, mich zu erden in deiner Wahrhaftigkeit. Hilf mir, meine Sucht nach Kontrolle abzugeben. Bitte verbanne mein Ego, schick es fort, sodass ich Heilung finden kann. Heilung in voller Liebe und voller Gnade. Lass mich ein Kanal sein für dich. Ein Zugang für alles. Wissend, dass mein Herz sich nach dir

Erinnerung

Hallo Schwester. Du sanftmütige Kraftquelle der Vergebung. Du mutige und frische Brise. Du stiller Urgrund, der du uns an ein weibliches WIR erinnerst. Du bist zauberhaft und pure Fülle. Du bist die Lehrerin des Lebens, du unterrichtest die, die vergessen haben und die, die sich erinnern wollen. Deine Worte weisen den wilden Töchtern der Nacht